Logo ASD - Akademie für Sicherheit und liegenschaftsnahe Dienstleistungen

Grundqualifizierung für das Sicherheitsgewerbe

Zielgruppe:  


Es werden mit dieser Maßnahme / Qualifizierung gezielt Erwachsenen mit Migrationshintergrund angesprochen, deren Deutschkenntnisse gut sind und die sich beruflich in Deutschland neu orientieren wollen und den Einstieg in das Schutz- und Sicherheitsgewerbe suchen.
 

Ziel und Inhalt der Qualifizierung:


Bei der ASD GmbH werden Sie praxisnah ausgebildet und fit gemacht für Ihre zukünftigen Arbeitsaufgaben: Personenschutz und -überwachung, Objektschutz, Personenkontrolldienst, Aufsichtsdienst, Notruf-/Einsatzzentralen, Kurierdienste, Werttransporte und Concierge-Dienste.

Unsere Dozenten und Referenten sind erfahrene Ausbilder mit langjähriger Praxiserfahrung, die Sie kompetent auf die IHK-Prüfung vorbereiten.

Nach erfolgreich bestandener Qualifizierung erhalten Sie das Abschlusszeugnis der IHK. Auf folgende Prüfungen bereiten wir Sie gezielt und nach offiziell anerkanntem Standard vor:

  • IHK-Sachkundeprüfung nach §34a GewO (IHK)
  • Prüfung Brandhelfer (gemäß vbbd)
  • erweiterte Sani-Ausbildung (Sanitäter A)
  • Grundlagen Interventionsdienst
  • Hygienepass / Gesundheitszeugnis
  • Deeskalationstraining
  • interkulturelle Kompetenzen

 

Dauer:


Die Grundqualifizierung für das Sicherheitsgewerbe umfasst 480 UE inkl. ca. 16 UE Prüfung. Bei 8 UE pro Tag entspricht das einer Lehrgangsdauer von 60 Tagen.

    Teilnahmevoraussetzung:

     

    • Sauberes Führungszeugnis ohne Eintragungen im Straftatbestand Körperverletzung, Drogenmissbrauch
    • Kein anhängliches Strafverfahren
    • Mindestens 18 Jahre alt
    • Sicheres Deutsch
    • Belastbar und verantwortungsbewusst



    Termine laufend bzw. nach Absprache

    ASD bietet eine Ausbildungsperspektive mit Sicherheit