Logo ASD - Akademie für Sicherheit und liegenschaftsnahe Dienstleistungen
ASD bildet Meister für Schutz und Sicherheit aus

Vorbereitungslehrgang auf die Sachkundeprüfung

Ziel der Ausbildung:


  • Vorbereitung auf die Prüfung IHK
  • für Berufseinsteiger, Arbeitssuchende, Soldaten und Soldatinnen


Ausbildungsdauer: 21 Tage

 

Zulassungsvoraussetzungen:

 

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Führungszeugnis ohne Eintrag


Ausbildungsinhalt:
 

  • Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich Gewerberecht und Datenschutzrecht
  • Bürgerliches Gesetzbuch
  • Straf- und Strafverfahrensrecht einschließlich Umgang mit Waffen
  • Unfallverhütungsvorschrift Wach- und Sicherungsdienste
  • Umgang mit Menschen, insbesondere Verhalten in Gefahrensituationen und Deeskalationstechniken in Konfliktsituationen
  • Grundzüge der Sicherheitstechnik

 
Abschluss:

 
Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe IHK gemäß §34a gewO


Termine laufend bzw. nach Absprache

ASD bietet eine Ausbildungsperspektive mit Sicherheit