Logo ASD - Akademie für Sicherheit und liegenschaftsnahe Dienstleistungen
Lehrgänge und Qualifikationen bei ASD

Lehrgang zum VIP-Chauffeur/-in

Ziel des Lehrgangs:


Die Nachfrage nach professionellen VIP-Chauffeuren in in den letzten Jahren enorm gestiegen. Der Chauffeur garantiert Topmanagern, Geschäftsführern und Vorständen nicht nur Sicherheit im Straßenverkehr und einen jederzeit einsatzbereiten Fuhrpark, sondern ermöglicht Ihnen auch, Ihre knappe Zeit effizienter und damit wirtschaftlicher zu nutzen.

DEKRA-zertifizierte und geprüfte VIP-Chauffeure erfüllen besonders hohe Anforderungen in den Punkten allgemeines Verkehrswissen, Fahrsicherheit, Sicherheit, Aufmerksamkeit und soziale Kompetenzen.

Mit einem neutralen Zertifikat als VIP-Chauffeur/in punkten Sie bei potenziellen Arbeitgebern und Auftraggebern mit Ihrer sozialen und fahrerischen Kompetenz. Kein Wunder, dass immer mehr Arbeit und Auftraggeber ein DEKRA-Zertifikat verlangen.

Dauer des Lehrgangs: 2 x 6 Tage (Teil l und Teil ll)

Im zweiten Teil ist die Erste Hilfe und eine Unterrichtung in Umgang mit unkonventionellen Spreng- und Brandvorrichtungen (USBV) mit jeweils einem Tag Bestandteil.

Prüfungsinhalte:
 

  • Fahrfertigkeit und Fahrzeugbeherrschung
  • Berufshaltung (persönliches Erscheinungsbild, Fachkenntnis, Diskretion, Service etc.)
  • Auftragsdurchführung
  • Straßenkenntnis
  • Kenntnis von Verkehrsschildern und Verkehrszeichen

 

Prüfungsart und -umfang:

 
Die Zertifizierungsprüfung umfasst einen schriftlichen und einen fahrpraktischen Prüfungsteil.

Abschluss:

 
Sie erhalten nach erfolgreicher Prüfung ein Zertifikat durch ASD GmbH in Kooperation mit der DEKRA.


Termine laufend bzw. nach Absprache.

ASD bietet eine Ausbildungsperspektive mit Sicherheit