Logo ASD - Akademie für Sicherheit und liegenschaftsnahe Dienstleistungen
ASD führt Qualifikationen zur geprüften Schutz- und Sicherheitskraft durch.

Qualifizierung zur geprüften Schutz und Sicherheitskraft

Ziel des Lehrgangs:  


Vorbereitung auf die Prüfung zur geprüften Schutz und Sicherheitskraft
für Mitarbeiter der Sicherheitsbranche, Berufsumorientierung, Soldaten und Soldatinnen

Dauer des Lehrgangs: 52 Tage
 

Zulassungsvoraussetzungen:


Mindestalter 24 Jahre
Führungszeugnis ohne Eintrag
 

Zulassungsvoraussetzungen für die Prüfung:
 

  • eine mit Erfolg abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf und eine weitere einschlägige Berufspraxis von mindestens zwei Jahren in der Sicherheitswirtschaft oder
  • eine mindestens fünfjährige Berufspraxis, von der mindestens drei Jahre in der Sicherheitswirtschaft abgeleistet sein müssen und
  • ein Mindestalter von 24 Jahren und
  • die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Lehrgang, dessen Beendigung nicht länger als 24 Monate zurückliegt.

 
Ausbildungsinhalte:
 

  • Ersthelferausbildung
  • Rechtskunde
  • Dienstkunde
  • Arbeits-, Gesundheits- und Umwelttechnik
  • Einsatz von Schutz und Sicherheitstechnik
  • Situationsbeurteilung / Situationsbewältigung
  • Kunden und Serviceorientierung
  • Kommunikation
  • Prüfungsvorbereitung

 
Abschluss:


Prüfung IHK zur geprüften Schutz und Sicherheitskraft, GSSK


Termine laufend bzw. nach Absprache

ASD bietet eine Ausbildungsperspektive mit Sicherheit