Logo ASD - Akademie für Sicherheit und liegenschaftsnahe Dienstleistungen
ASD führt Qualifikationen zum Ermittler und Privatdetektiv durch

Qualifikation zum Ermittler und Privatdetektiv

Ziel des Lehrgangs:


Ausbildung zum Ermittler bzw. Privatdetektiv


Dauer der Ausbildung: 5 Tage

Zulassungsvoraussetzungen:


Mindestalter 18 Jahre
Führungszeugnis ohne Eintrag

Ziel der Ausbildung:


Die Befähigung der breiten Einsetzbarkeit in allen Bereichen der Sicherheit, sowie der selbstständigen Arbeit als Detektiv und Ermittler mit den Schwerpunkten Informationsbeschaffung, Observationen, Recherchen, Sachverhaltsaufklärung.

Der steigende Bedarf der Wirtschaft an Informationen und detektivischen Leistungen zur Abwehr von Angriffen auf Unternehmen.

Verluste durch Diebstahl, Betrug, Unterschlagung, Wirtschaftsspionage, Verrat von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen, arbeitsrechtliche Verstöße, ungerechtfertigte Erschleichung von Sozial- und Versicherungsleistungen einzelner Mitarbeiter und Angestellter führen zu erheblichen Verlusten und Wettbewerbsverzerrungen.   

Gemäß GewO §14 ist das Detektivgewerbe  meldepflichtig und unterliegt nach § 38 Abs.1 Ziffer 2 der GewO der behördlichen Zuverlässigkeits-Überprüfung.

Ausbildungsinhalte:
 

  • Grundlagen der Observation
  • Grundlagen der Tätigkeiten als Detektiv im Einzelhandel
  • Tätigkeit als Shopguard

 
Abschluss
 

  • Teilnehmerzertifikat



Termine laufend bzw. nach Absprache

ASD bietet eine Ausbildungsperspektive mit Sicherheit